Absolut Lommel

10 Feb 2009 von Stefan Höltgen

Berlin, Februar 1969 – Auf der Berlinale stellt der deutsche Regisseur Rainer Werner Fassbinder seinen Erstlingsspielfilm “Liebe ist kälter als der Tod” vor. Nach der Premierenvorstellung werden er und sein Hauptdarsteller Ulli Lommel ausgebuht. In der Pressekonferenz erklärt sich der Jungregisseur: Er habe einen etwas anderen Film als die gewöhnliche Kinounterhaltung machen wollen, mit längeren Einstellungen, anderen Dialogen usw. Der Titel sei schon eine These aber erklären müsse sich das jeder Zuschauer selbst.

Berlin, Februar 2009 – 40 Jahre später. Fassbinder hat mit seinem Film und den darauffolgenden eine deutsche Kinoära geprägt. Nach seinem Tod treibt es seine Mitarbeiter in die ästhetische Diaspora. Ulli Lommel geht nach Amerika und wird selbst Regisseur. 2009 hat er etwa genauso viele Filme gedreht wie sein Lehrmeister – jedoch ist kein einziger wirklich gut und etliche sogar ziemlich miserabel. Mit “Absolut Evil” reicht er einen Film bei der Berlinale ein, der sich selbst als Antithese zu “Liebe ist kälter als der Tod” versteht. Eine Geschichte um Rache und Liebe, kompliziert erzählt, schlecht gespielt und übel inszeniert.

Lommels Filme zu sehen war schon immer irgendwie wie einem Autounfall zuzusehen. Man möchte sich und alle Anwesenden aus der Gefahrenzone bringen, Hilfe rufen und das Gebiet weiträumig absperren. Anders als bei einem Autounfall ist das im Kino aber nur mit einigem Aufwand und Ärger möglich. Also muss man passiv bleiben, hinsehen und sich immer wieder fragen, wie ein Mensch, der unter dem künstlerischen Einfluss Fassbinders stand, so etwas auf die Beine stellen kann? Und in “Absolut Evil” besitzt er auch noch die Impertinenz sich explizit auf Fassbinder zu beziehen; schaltet vor seine direct-to-Video-Gurke historisches Dokumentar-Material, in dem die eingangs geschilderten Berlinale-Szenen zu sehen sind. Er selbst schämt sich nicht, dafür derjenige, der das mit ansehen muss.

Die Apotheose der Fremdscham erreicht man als Zuschauer aber, wenn vor dem Film auch noch angekündigt wird, dass einige der Mitwirkenden anwesend sind und hinterher zum Gespräch zur Verfügung stehen – und man den Saal dann trotzdem nicht nach Filmende verlässt. Da trudeln also zwei der amerikanischen Darsteller auf die Bühne und der Mann, der in Deutschland für die Postproduktion zuständig war. Wie sie alle zu dem Film gekommen sind, wissen sie nicht mehr – sie insinnuieren sogar, dass es wohl daran lag, dass sie sich (Autounfall!) nicht schnell genug in Sicherheit gebracht haben, als das Casting war. Dann eine Frage aus dem immer noch sprachlos entsetzten Publikum: Eine Dame fand den Film ganz wunderbar, hat aber nur die Hälfte verstanden (!) und findet es empörend, dass ein deutscher Film (?) nicht wenigstens deutsche Untertitel bekommt. Der Postproduzent pflichtet ihr bei: Auch er habe bislang nur ein Drittel des Films verstanden, obwohl er ihn schon drei mal gesehen hat und würde sich auch über Untertitel freuen.

An dieser Stelle versagt meine Bruchrechnung und Leidensfähigkeit. Ich gehe schnell raus aus dem Kino und denke mir, dass das genau die richtige Strafe für mich war, weil ich nicht gestern schon dafür gesorgt habe, mir Karten für andere Filme zu reservieren. Heute war dann nur noch “Absolut Evil” für mich übrig. Und vierzig Jahre Berlinale ziehen wie ein Pesthauch an meiner imaginären Kritikernase vorbei … Warum werden Filme heute eigentlich nicht mehr ausgebuht?

4,938 Kommentare zu “Absolut Lommel”

  1. xt_blog sagt:

    I am extremely impressed with your writing skills as smartly as with the format in your weblog.
    Is this a paid topic or did you modify it your self? Either way keep up the nice quality writing, it is uncommon to see a nice blog like this one
    these days..

  2. It’s a shame you don’t have a donate button! I’d without a doubt donate to this fantastic blog!
    I suppose for now i’ll settle for bookmarking and adding your RSS
    feed to my Google account. I look forward to fresh updates and
    will share this blog with my Facebook group. Chat soon!

  3. CoreywThuRe sagt:

    Amazing content. Thanks. canada drugs
    m510qf3 e35fot 85e9c97

  4. MichaKmow sagt:

    Thanks. I appreciate this! northwest pharmacy
    z200qhe h26pns 85e9c97

  5. MichaKmow sagt:

    Appreciate it. Ample material.
    canadian pharcharmy
    u64xvbu d18aru 3cfcdde

  6. Hey! I know this is kinda off topic but I’d figured I’d ask.
    Would you be interested in exchanging links or maybe guest writing a blog post or vice-versa?
    My website addresses a lot of the same subjects as yours
    and I feel we could greatly benefit from each other.
    If you are interested feel free to send me an e-mail.
    I look forward to hearing from you! Wonderful blog by the
    way!

  7. CoreywThuRe sagt:

    Regards! A lot of info.
    online pharmacies
    a35vpkw k24bgd ea7ee4_

  8. Hi, i read your blog from time to time and i own a similar one and i was just curious if you get a lot of spam comments?
    If so how do you prevent it, any plugin or anything you can advise?
    I get so much lately it’s driving me mad so any
    support is very much appreciated.

  9. nox sagt:

    I do not even know the way I finished up right here, but I believed this publish was once
    good. I don’t recognise who you might be however definitely you are going to a famous blogger should you aren’t already.
    Cheers!

  10. MichaKmow sagt:

    Seriously loads of amazing facts! cvs online pharmacy
    e23hzug l41nni 3cfcdde

  11. Asking questions are truly pleasant thing if you are not understanding
    anything totally, however this article offers good understanding yet.

  12. CoreywThuRe sagt:

    Terrific postings. Thanks a lot! global pharmacy canada
    e699zew p139wg 773cfcd

  13. 바카라 sagt:

    Hi there, I found your website by the use of
    Google at the same time as looking for a similar topic, your website came up, it seems great.
    I have bookmarked it in my google bookmarks. https://woori88.com

  14. MichaKmow sagt:

    Whoa a good deal of good info! online pharmacies canada
    v50dvtt s73chj a85e9c9

  15. Thanks for your marvelous posting! I genuinely enjoyed reading it,
    you might be a great author.I will make sure to bookmark your blog and will come back in the foreseeable future.
    I want to encourage you continue your great job,
    have a nice day! https://woori88.com

  16. I?m amazed, I have to admit. Seldom do I come across a
    blog that?s both educative and amusing, and without a
    doubt, you have hit the nail on the head. The problem is something that too
    few people are speaking intelligently about. I’m very happy I
    found this in my search for something relating to this. https://woori88.com

  17. CoreywThuRe sagt:

    Thanks a lot, A good amount of postings. canada pharmaceutical online ordering r51xrsx u72qmy a85e9c9

  18. MichaKmow sagt:

    Amazing a lot of terrific knowledge! canada pharmaceutical online ordering
    h87uuf9 k32qsc c97f527

  19. MatthTTib sagt:

    Fantastic material. With thanks. cvs online pharmacy canada drugs
    q12mglh a749gy i327vzs p382te b569say o50bvh 04404b7

  20. CoreywThuRe sagt:

    Thanks! An abundance of data!
    canada drugs
    t18qevd b495ny fcddea7

  21. MichaKmow sagt:

    You made your position extremely nicely!. canada pharmacies online prescriptions
    e82wukf m47aio 73cfcdd

  22. MichaKmow sagt:

    You said it adequately.. canada drug pharmacy
    r64ommi t55xfv a85e9c9

  23. MichaKmow sagt:

    You actually suggested this fantastically. canada drugs online n53zdck e836wx f527704

  24. CoreywThuRe sagt:

    Awesome write ups, With thanks! canada pharmacies online
    z98peq9 s24xzi 73cfcdd

  25. MichaKmow sagt:

    Regards! Quite a lot of info!
    online pharmacy canada
    m266jqj p92lvj 2770440

  26. CoreywThuRe sagt:

    Great advice. Many thanks! canada pharmacy online
    d971mw3 n278qm 773cfcd

  27. MichaKmow sagt:

    You explained this perfectly! canadian pharmacy m541law y39ksa 6_c595a

Kommentar schreiben