Macht’s gut und danke für den Frosch!

15 Feb 2009 von Stefan Höltgen

Die Berlinale ist vorbei, die Bären verteilt und ich scheue mich den Gassenhauer “der rote Teppich wird eingerollt” von mir zu geben, weshalb ich es auch (nicht) tue.

Für mich war das das entspannendste Filmfestival seit Beginn meiner Festivalkarriere, denn ich habe ungewöhnlich wenige Filme gesehen und die meisten davon per Zufall, weil ich den Gang zum Ticket-Counter oder große Menschenansammlungen gescheut habe. So sind es vor allem Pressevorführungen im Forum und Panorama geworden, ein paar Filme aus dem “kulinarischen Kino”, ein paar mehr aus der 70-mm-Retrospektive und dann Podiumsdiskussionen und eine Gala. Meine diesjährigen Favoriten sind also überaus unrepräsentativ: “Ghosted” von Monika Treut und “2001″ aus der Retrospektive.

Wie ich im ersten Beitrag schon geschrieben hatte: Weil ich nebenher lernen musste, konnte ich nicht so (viel) wie ich wollte. Und lernen kann man übrigens in der Hotspot-Lounge unten im Berlinale-Palast ziemlich gut. So, wie man sich im späteren Leben beim Hören eines Songs oft an den ersten oder wichtigsten Moment erinnert, in dem man das Lied gehört hat, so werde ich bei späteren Begegnungen mit Texten von Vivian Sobchack oder Jörg Schweinitz wohl immer an die Berlinale 2009 denken.

Die Idee von epd Film personalisierte Weblogs bereitzustellen hatte für mich Vor- und Nachteile. Mein Blog war ja als erstes arbeitsbereit und so habe ich hier in fröhlichem Solipsismus meine Gedanken eingestellt. Dadurch, dass ich die Blicke der Kollegen nicht mehr im Nacken gespürt habe, sind einige Einträge wesentlich subjektiver und vielleicht auch polemischer geworden, als sie es im Sammelblog geworden wären. Im Rückblick finde ich das gut – und durch die zahlreichen Reaktionen in den Kommentaren (mehr aber noch in Foren, Backlinks und E-Mails an mich) fühle ich mich da auch eher bestätigt. Einige Reaktionen (vor allem auf den “2001″-Eintrag) haben mir aber auch gezeigt, dass freiwillige Selbstkontrolle manchmal auch seine Vorteile hat.

Bevor jetzt also wieder für ein Jahr Ruhe herrscht, möchte ich mich bei allen Lesern und Mitautoren und bei epd Film bedanken und versprechen, dass – falls ich zur kommenden Berlinale wieder hier schreibe – es einen wahren Text-, Bild- und Filmhagel von mir geben wird.

P1000638

10,571 Kommentare zu “Macht’s gut und danke für den Frosch!”

  1. Michaelmow sagt:

    Information well taken!! custome essay
    g724mkn t69brb fcddea7

  2. Thanks , I have just been searching for info about this subject for a while and yours
    is the best I have discovered till now. However, what about the conclusion? Are you positive about the source?

  3. Great post. I was checking constantly this blog and I am impressed!
    Extremely helpful info specially the last part :) I care for such information a lot.
    I was seeking this certain info for a very long time.
    Thank you and best of luck.

  4. iecokoja sagt:

    Hurrah! After all I got a weblog from where I be capable of actually
    take useful facts concerning my study and knowledge.

  5. Michaelmow sagt:

    You mentioned this superbly! how to write a thesis
    k38afev q753qz 5277044

  6. Hurrah, that’s what I was exploring for, what a material!
    existing here at this web site, thanks admin of this website.

  7. We stumbled over here coming from a different web address and thought I should check things out.
    I like what I see so now i am following you. Look forward
    to looking into your web page yet again.

  8. Howdy! I could have sworn I’ve been to this blog before but after
    going through many of the articles I realized it’s
    new to me. Regardless, I’m certainly pleased I found it and I’ll
    be bookmarking it and checking back often!

  9. Michaelmow sagt:

    Terrific material. Many thanks! provigil
    b663vva k40mlr 04b773c

  10. CoreyThuRe sagt:

    Nicely put, Many thanks. loans online
    k20jhat i528vo cfcddea

  11. website sagt:

    Thanks for fonally talking about > Macht’s gut und
    danke für den Frosch! « < Loved it!
    website

  12. Нave you ever considereⅾ creating an ebook ߋr guest authoring оn other websites?
    I have a blog centered on the ѕame ideas үou discuss аnd wouⅼd rеally ⅼike tօ haνe you share some
    stories/information. I know my visitors ѡould vaⅼue yօur ѡork.
    Іf yⲟu аre even remotely interested, feel free to send me an email.