Macht’s gut und danke für den Frosch!

15 Feb 2009 von Stefan Höltgen

Die Berlinale ist vorbei, die Bären verteilt und ich scheue mich den Gassenhauer “der rote Teppich wird eingerollt” von mir zu geben, weshalb ich es auch (nicht) tue.

Für mich war das das entspannendste Filmfestival seit Beginn meiner Festivalkarriere, denn ich habe ungewöhnlich wenige Filme gesehen und die meisten davon per Zufall, weil ich den Gang zum Ticket-Counter oder große Menschenansammlungen gescheut habe. So sind es vor allem Pressevorführungen im Forum und Panorama geworden, ein paar Filme aus dem “kulinarischen Kino”, ein paar mehr aus der 70-mm-Retrospektive und dann Podiumsdiskussionen und eine Gala. Meine diesjährigen Favoriten sind also überaus unrepräsentativ: “Ghosted” von Monika Treut und “2001″ aus der Retrospektive.

Wie ich im ersten Beitrag schon geschrieben hatte: Weil ich nebenher lernen musste, konnte ich nicht so (viel) wie ich wollte. Und lernen kann man übrigens in der Hotspot-Lounge unten im Berlinale-Palast ziemlich gut. So, wie man sich im späteren Leben beim Hören eines Songs oft an den ersten oder wichtigsten Moment erinnert, in dem man das Lied gehört hat, so werde ich bei späteren Begegnungen mit Texten von Vivian Sobchack oder Jörg Schweinitz wohl immer an die Berlinale 2009 denken.

Die Idee von epd Film personalisierte Weblogs bereitzustellen hatte für mich Vor- und Nachteile. Mein Blog war ja als erstes arbeitsbereit und so habe ich hier in fröhlichem Solipsismus meine Gedanken eingestellt. Dadurch, dass ich die Blicke der Kollegen nicht mehr im Nacken gespürt habe, sind einige Einträge wesentlich subjektiver und vielleicht auch polemischer geworden, als sie es im Sammelblog geworden wären. Im Rückblick finde ich das gut – und durch die zahlreichen Reaktionen in den Kommentaren (mehr aber noch in Foren, Backlinks und E-Mails an mich) fühle ich mich da auch eher bestätigt. Einige Reaktionen (vor allem auf den “2001″-Eintrag) haben mir aber auch gezeigt, dass freiwillige Selbstkontrolle manchmal auch seine Vorteile hat.

Bevor jetzt also wieder für ein Jahr Ruhe herrscht, möchte ich mich bei allen Lesern und Mitautoren und bei epd Film bedanken und versprechen, dass – falls ich zur kommenden Berlinale wieder hier schreibe – es einen wahren Text-, Bild- und Filmhagel von mir geben wird.

P1000638

10,991 Kommentare zu “Macht’s gut und danke für den Frosch!”

  1. Ramiro sagt:

    Everyone loves what you guys tend to be up too. https://www.crealunch.com/

  2. why do bodybuilders take sildenafil

  3. Whoa! This blog looks just like my old one! It’s on a entirely different topic but it has pretty much the same

  4. will be well-known, due to its quality contents.

  5. with other folks, why not shoot me an e-mail if interested.

  6. 축구중계 sagt:

    Will you please drop me a e-mail?

  7. Wonderful blog! I found it while browsing on Yahoo News. Do you have any suggestions on how to get

  8. women think. Also, thanks for permitting me to comment!

  9. With havin so much content do you ever run into any issues of plagorism or copyright infringement?

  10. with no need side effect , other folks can take a signal.

  11. With havin so much written content do you ever run into any problems of plagorism

  12. Will probably be back to get more. Thanks

  13. with my latest blog and I’d like to find something more secure.

  14. With havin so much content do you ever run into any problems of plagorism or

  15. work so I decided to browse your blog on my iphone during lunch break.

  16. would make your blog a little livelier.

  17. Without sexual arousal there will be no benefit and the effect of the tablet will simply wear off after about 4 hours.

  18. wonderful issues altogether, you simply gained a emblem new reader. What may you suggest in regards to your post that you just made some days in the past? Any certain?

  19. wondering which blog platform are you using for this site?

  20. work on. You’ve performed a formidable process and our

  21. Wonderful goods from you, man. I have understand your stuff previous to and you’re just extremely great. I really like what you’ve acquired here, certainly like what you are saying and the way in which you say it. You make it enjoyable and you still take care of to keep it smart. I cant wait to read much more from you. This is really a terrific site.

  22. Wonderful beat ! I would like to apprentice even as you amend your site,

  23. 스포츠픽 sagt:

    with a little originality!

  24. with the layout in your weblog. Is that this a paid topic or did you

  25. Wonderful goods from you, man. I have understand your stuff previous to and you’re

  26. Wonderful, what a webpage it is! This weblog presents valuable information to us, keep it up.

  27. Wonderful website. Plenty of useful information here. I¡¦m sending it to a few buddies ans additionally sharing in delicious. And certainly, thank you for your effort!

  28. would like to find something more secure. Do you have any solutions?

  29. 비닉스 sagt:

    with web browser compatibility but I thought

  30. 조루예방 sagt:

    work. Nonetheless, the posts are too quick for starters.

  31. would really benefit from a lot of the information you provide here.

  32. With this in thoughts, consider when buyers would require your

  33. Wonderful work! This is the type of info that should be shared

  34. Wow, fantastic blog layout! How long have

  35. Wonderful beat ! I would like to apprentice while you amend your web site, how could i subscribe

  36. nafisa table sagt:

    I couldn?t resist commenting. Perfectly written!

Kommentar schreiben